Erfolg bei der Fränkischen Weinprämierung

Ein sehr turbulentes Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Niemand von uns hätte zu Beginn des Jahres ahnen können, was da auf uns zukommen wird. Das Corona-Virus bestimmt nach wie vor unser Alltagsleben.

Auch der Jahrgang 2020 stellte uns vor große Herausforderungen:

Ein sehr trockener Winter, die frühe Blüte, die massiven Schäden durch den Spätfrost (Eisheilige) und ein Sommer, der wieder einmal viel zu trocken war. Dieses Jahr war für uns Winzer turbulent und arbeitsreich. Mal wieder hat uns die Natur aufgezeigt, dass wir von - und mit - ihr leben.

Dennoch sind wir sehr zufrieden mit unserem Ergebnis.

In unserem Keller präsentieren sich die jungen Weine als lebendig, fruchtbetont und filigran.  Bei der diesjährigen Weinprämierung konnten wir mit 6 Gold und 5 Silbermedaillen ein tolles Ergebnis einfahren.

Freuen Sie sich darauf! Im Frühjahr 2021 füllen wir unsere neuen Weine des Jahres 2020 in Flaschen und Bocksbeutel.

Item added to cart.
0 items - 0,00